Vienna Visuo-constructional Test 3.0 Screening

Der VVT 3.0 Screening stellt zurzeit ein experimentelles Verfahren zur Bestimmung der Visuokonstruktion dar. Bisher wurde der VVT 3.0 im Bereich des Screening für Demenzen erfolgreich eingesetzt. Die Verwendung dieser Applikation ist ausschließlich im wissenschaftlichen Bereich angesiedelt. Der VVT 3.0 Screening wurde nicht als Medizinprodukt konzipiert und ist nicht in der medizinischen Routine einzusetzen. Kommentare und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht. Das Verfahren besteht aus einem Manual, zwei Testvorlagen, Auswertungsblatt 1, Auswertungsblatt 2. Es liegen Versionen in folgenden Sprachen vor. Deutsch, Englisch, Französisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Holländisch, Polnisch, Russisch, Serbo-Kroatisch, Spanisch, Thai, Türkisch.

International Neurocognitive Profile (INCP)

Das International Neurocognitive Testprofile (INCP) ist ein experimentelles Verfahren zur Erfassung kognitiver Fähigkeiten und wird im Bereich neuropsychologischer Fragestellungen erfolgreich eingesetzt. Die Verwendung dieser Applikation ist ausschließlich im wissenschaftlichen Bereich angesiedelt. Das INCP Screening wurde nicht als Medizinprodukt konzipiert und ist nicht in der medizinischen Routine einzusetzen. Kommentare und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht. Das Verfahren kann mit Hilfe des Psimistri Digital Remote Global Test System auf einem iPad verwendet werden. Zur Zeit stehen Testverfahren aus folgenden Domänen zur Verfügung, die getrennt oder im Rahmen von selbst zusammengestellten Testbatterien verwendet werden können:

Aufmerksamkeitsfähigkeiten: 

  • Digit Symbol-Test (DST)
  • Pattern Cancel Test (PCT)

Sprachkenntnisse:

  • Auditory Vocabulary Test (AVT)
  • Word Scramble Short (WS-s)
  • Image Naming Test (INT)
  • Verbal Vocabulary Test (VVT)

Gedächtnisfähigkeiten: 

  • World Capital Knowledge (WCK)
  • World Capital Free Recall (WCFR)
  • World Capital Recognition (WCREC)
  • World Flag Knowledge (WFK)
  • World Flag Recognition (WFREC)
  • Faces-Couples-Test (FCT)
  • Faces Couples Test-Forced Choice Two Alternative Immediate Recognition (FCT-FCTAIR)
  • Faces Couples Test-Forced Choice Six Alternative Delayed Recognition (FCT-FCSADR)
  • Faces Couples Test Recognition (FCT-REC)
  • Story Comprehension Test (SCT)
  • Face Identification Test (FACE)
  • City Identification Test (CITY)

Exekutive Fähigkeiten: 

  • Figure Fluency Test (FFT)
  • Traffic-Light-Test short (TLT-S)
  • Equation Solving Test (EST)
  • Time-Duration-Test (TDT)
  • Dice 2-n Back (DICE)

Emotionale Fähigkeiten: 

  • Emotion Face Test-short (EFT-s)

Selbstbeurteilungs- und Fremdbeurteilungsinventare Gedächtnis

  • Forgetfulness Assessment Inventory
  • Forgetfulness Assessment Inventory Proxy

Selbstbeurteilungsinventare Olfaktorik

  • Questionnaire for the assessment of self-reported olfactory functioning and olfaction-related quality of life
  • Subjective olfactory capability scale
  • Self-reported capability of perceiving specific odors scale
  • Olfactory-related quality of life scale

Selbstbeurteilungsinventare Schematherapie

  • Young Schema Questionnaire 3–Short Form (© 2007. J.Young. Der YSQ-S3 wurde von den Autoren freigegeben für Forschung und Entwicklung, sowie Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung.)
  • Schema Mode Inventory (© 2007. J.Young. Der SMI wurde von den Autoren freigegeben für Forschung und Entwicklung, sowie Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung.)

 

Wenn Sie bereits registriert sind, können sie sich hier einloggen: Login

Bitte registrieren Sie sich, um mehr Infos zu unseren Test anzusehen!

Registrieren